KARSTEN SCHWANKE

Moderator, Referent, Meteorologe: Wetterexperte

 

KURZBIOGRAFIE

Seit Jahren hat sich Karsten Schwanke einen hervorragenden Ruf als Wissenschaftler und Experte rund um das Thema Wetter gemacht. Der studierte Meteorologe ist vielen als Wettermoderator der ARD bekannt. Die Zuschauer des rbb kennen ihn allerdings auch durch seine Showmoderationen bei „Das Berlin-Brandenburg-Duell“ oder „Der Sonne entgegen“.

Trotzdem bleibt er seiner Passion, der Wissenschaft treu, und wurde im Oktober 2012 offiziell in den Projektbeirat „Naturkapital Deutschland – TEEB DE“ des Bundesministeriums für Umwelt-, Naturschutz und Reaktorsicherheit berufen.

In 2011 gründete er die WQ Media GmbH, unter deren Dach er als Produzent und Moderator „WQ – das Wissenschaftliche Quartett“ produziert und moderiert. Seit Mai 2012 spricht er über Online-TV wissenshungrige Zuschauer an, um jeweils ein Wissenschaftliches Thema aus vier verschiedenen Blickwinkeln unter die Lupe zu nehmen. Außerdem bot sich ihm in 2013 die Möglichkeit eines der bekanntesten Wissensmedien für Kinder, ein Buch aus der Reihe WAS IST WAS – neu zu verfassen – „Wetter. Sonne, Wind und Wolkenbruch“ (Band 007)

 

PERSÖNLICHES

Jahrgang: 1969
Größe: 1,75 m
Geburtsort: Ziesar
Haarfarbe: schwarz
Augenfarbe: blau-grau
Wohnort: Köln, verheiratet, 2 Kinder
Sprachen / Dialekt: Englisch, Russisch
Specials: Ski (Alpin, Langlauf); Marathonläufe, Segeln

AUSBILDUNG

  • 1987 – 1988: Berufsausbildung als technischer Assistent für Meteorologie in Potsdam
  • 1988 – 1991: Grundstudium der Meteorologie in Berlin / Humboldt Universität
  • 1991 – 1995: Hauptstudium der Meteorologie an der Universität Hamburg
  • Diplomarbeit: „Simulation von Vulkanausbrüchen am Deutschen Klimarechenzentrum“
  • 2011 Gründung der WQ Media GmbH

AUSZEICHNUNGEN

  • 2011 Universitätspreis für Wissenschaftsjournalismus der Hans-Martin-Schleyer-Stiftung
  • 2010 Die Goldene Kamera, Kategorie: „Beste Information“ für „Abenteuer Wissen“ ZDF

ENGAGEMENT

  • Mitglied im Projektbeirat „Naturkapital Deutschland – TEEB DE“ vom BMU, seit 2012
  • Botschafter und Jurymitglied, GreenTec Award, seit 2012
  • Jurymitglied, GreeMe Award 2013
  • Mitglied im Prüfungsausschuss der Deutschen Meteorologischen Gesellschaft zum Anerkennungsverfahren „Beratende Meteorologen/Wettervorhersage“, seit 2011
  • Vorsitzender der Jury „Berliner Klimaschulen“, 2009-2011

TV (Auswahl)

  • Wissen im Fluss – Karsten Schwanke trifft…, Wissenschafts-Talk, ARDalpha, seit 2015
  • WQ (wq-tv.de), Moderator und Produzent, seit 2012
  • Wetter, ARD?, seit 2011
  • Promi Kaffeklatsch Duell, Wetter-Special, TLC, 2014
  • Hitlisten des Westens, WDR, 2014
  • alphaFORUM, Talkgast, ARDalpha, 2014
  • Silvestercountdown vom Brandenburger Tor, ARD, 2013
  • 2013: diverse Gastauftritte zur Flutkatastrophe – z.B.: „Markus Lanz“, ZDF / „hart aber fair“, ARD
  • „Stratmann wandert“, WDR, 2013
  • „Klein gegen Groß“, ARD, Spielpate zum Thema Wetter, 2013
  • Silvestercountdown vom Brandenburger Tor, ARD, 2012
  • Berlin-Brandenburg-Duell, RBB, seit 2011
  • Der Sonne entgegen, RBB, seit 2011
  • ARD-Morgenmagazin, Reporter, seit 2011
  • Abenteuer Wissen, ZDF, 2006 – 2011
  • Inside Science, ZDF, 2009
  • Die Macht der Engel, ZDF, 2009
  • Die Lange Nacht des Klimas mit Harald Lesch und Karsten Schwanke, ZDF, ?2009
  • Moderation ZDF-Spezial „Orkan Kyrill“, 2007
  • Das Wetter im ARD – Morgenmagazin: ARD, 1996 – 2005
  • ARD – Morgenmagazin: Reporter bei verschiedenen Themen, ARD (u.a. erste ?Live-Übertragung einer Himalaya – Bergbesteigung 2002) 1997 – 2005
  • Tier zuliebe: Moderation, RBB,von März 2003 – bis November 2005
  • ARTE – Themenabende: Moderation wissenschaftlicher Abende, ARTE, seit ?2005
  • Das Wetter im Ersten Wettermoderation um 19:50 Uhr, ARD, von 1995 – 2005
  • Pisa Show: Kandidat für Brandenburg, ARD, Sieger der Prominenten, 13 März ?2004
  • Sommer, Sonne, Reisefieber: Moderation, NDR, 5 Juli 2003
  • Wiss Quiz: Moderation, WDR, 2001
  • Kopfball: Moderation, ARD, 1999 – 2003
  • Chamäleon: Moderation, ARD, 1996 – 2001

OFF AIR (Auszug)

Vorträge / Laudationes / Podiumsgast

  • Kreissparkasse Köln/Oberbergischer Kreis, Vortrag: „Mit Effizienz gegen den Klimawandel“
  • Universum Bremen, Festrede zur Wiedereröffnung, Thema „Wissenschaftskommunikation“
  • KreislandFrauentag, Landwirtschaftskammer NRW, Vortrag: „Abendteuer Klimawandel“
  • 50. GOLDENE KAMERA, Jurymitglied
  • 3. Magdeburger Klimadialog, Vortrag: „Extremwetterereignisse – eine Folge des Klimawandels?“
  • Branchenkongress – Society of Music Merchants e.V., Spitzingsee, Podiumsgast und Vortrag: „Ökonomie der Ökologie“
  • FM Global Risikomanagement für Versicherungsnehmer, Frankfurt, Vortrag: „Wetter – Historie und Trends“
  • GreenTec Awards, München, Laudatio
  • Buchmesse Frankfurt, WAS IST WAS – Wetter. Sonne, Wind und Wolkenbruch, Buchvorstellung mit Vortrag
    Tornados und Hurrikane
  • 58. Geographietag, Vortrag:“ Brauchen Journalisten Geografie?“, Passau
  • Diskussionsforum zum IPCC-Bericht : Was bedeutet der Bericht für Deutschland?, Podiumsgast, Berlin
  • DWA Bundestagung, Vortrag: Wasser im Bewusstsein der Öffentlichkeit, Berlin
  • Langenfelder Sommerakademie: Vortrag, Langenfeld
  • Berliner Naturschutzpreis: Laudatio, Berlin
  • Wittenstein AG: Vortrag „Effizienter Einsatz von Energien“, Bad Mergentheim
  • Fachtagung DSGV: Vortrag „SEPA: Klimawandel im europäischen ?Zahlungsverkehr“
  • Siemens Forum: Podiumsteilnehmer, Erlangen
  • SHARP Solar Tag: Vortrag, Hamburg
  • Mediendom Kiel: Wissenschaft in den Medien
  • Universität Hannover: Klimaforschung in den Medien
  • Vortrag für Converium-Versicherung: Klimawandel
  • Vortrag für Sparkassen: Wetter und Klima
  • Vortrag für Sharp „Potenzial Erneuerbare Energien in Deutschland“
  • Vortrag Klima (Wassermusikfestival)
  • Bühnenpräsentation Wetter und Klima für „WDR2 für eine Stadt“

Moderation

  • „Inner Space – Outer Space“, Bundeskunsthallte, Bonn, 2015
  • „2. Bioenergieforum NRW – Perspektiven der Bioenergie“, EnergieAgenturNRW, Düsseldorf, 2014
  • „Medienpreis für Bildungsjournalismus“, Deutsche Telekomstiftung, Berlin, 2014
  • „Unsichtbares sichtbar machen – eine Entdeckungsreise mit der Elemantarphysik“, Einsteinstiftung, Berlin, 2014
  • Naturgefahrenkonferenz, GDV, Berlin, 2014
  • „Launch des TEEB-DE-Klimaberichts“, 4. CSC Jahrestagung, Potsdam 2014
  • GreenMe Awards, Filmfestival, 2014
  • EnergyAwards, EnergieAgentur.NRW, 2013
  • Strategieprozess Biotechnologie 2020+ des BMBF, 2010 – 2013
  • 1. Stuttgarter Energie Effizienzgipfel, Stuttgart, 2013
  • „Gala der Deutschen Wissenschaft“ des DHV, Leipzig, 2013
  • 25 Jahre Deutsches Klimarechenzentrum, Hamburg 2013
  • KISSWIN-Konferenz, BMBF, 2010/2012
  • Enovos Future Summit, 2012
  • TEEB DE Auftaktveranstaltung, UfZ, 2012
  • „Mit Innovation Zukunft gestalten“, BASF, 2011
  • Konferenz zur UN-Dekade für nachhaltige Entwicklung, 2011
  • Berliner Klima Schulen: Moderation, Berlin, 2009/2010
  • Siemens Messe: Moderation, Hannover, April 2010
  • 50. Brunnenfachgespräch der Ges. der Freunde und Förderer der deutschen Mineralbrunnenindustrie e.V.: Moderation, Regensburg, 2009
  • Nationale GLOWA Konferenz des BMBF: Moderation, Potsdam, 2009
  • „Innovative 2009 – Innovationen aus FrankfurtRheinMain“: Moderation, ?Darmstadt, 2009
  • IFA 2009: Moderation auf der ZDF Bühne, Berlin, 2009
  • RWE Power: Moderation, Bergheim-Niederaußem, 2009
  • Haus der kleinen Forscher: Moderation, Halle/Saale, 2009
  • CCS-Kongress IZ Klima e.V.: Moderation, Berlin, 2009
  • Deutscher Schulpreis: Moderation, Berlin, 2006/2007/2008
  • Initiative „MINT Zukunft schaffen“: Moderation, Berlin, 2008
  • Baylab plants – Eröffnung eines neuen Schülerlabors der Bayer CropScience ?AG: Moderation, Monheim, 2008
  • IFA 2008: Moderation auf der ZDF Bühne, Berlin, 2008
  • Auftaktveranstaltung „Jahr der Mathematik“: Moderation, Berlin, Januar 2008
  • Tollwood GmbH: Moderation, München, Dezember 2007
  • Wissenschaftsshow im Rahmen des Erstsemestertags der TU Berlin: ?Moderation, Berlin, 2007
  • Mercedes-Benz, IAA: Moderation, Frankfurt, 2007
  • 50 Jahre Philips Forschung: Moderation der Podiumsdiskussion, Hamburg ?2007
  • ITB Kongresses Market Trends & Innovations 2007: Moderation der Podiumsdiskussion, Berlin, 2007
  • „Hinter den Spiegeln – Zur Kultur und der Schönheit des tiefen Denkens“: Moderation der Podiumsdiskussion, Bonn, 2006
  • „Kaisergräber – eine Aufgabe für die Zukunft“: Moderation der ?Podiumsdiskussion, Bonn, 2006
  • „50 Jahre Zukunft“ – Thementag Umwelt Forschungszentrum Jülich: ?Moderation und Leitung der Podiumsdiskussion 2006
  • „Umweltforschung zwischen ?Wissenschaft, Wirtschaft und Politik“ Jülich,2006
  • Spielt die Natur verrückt?: Moderation der Podiumsdiskussion, München, ?2005
  • VDE Kongress: Moderation, Berlin, 2004
  • Eröffnung der GC-Games Convention: Moderation, Leipzig, 2004
  • FUTUR – Kongress: Moderation, BMBF, 2004
  • Space meets sports and friends: Moderation, DLR, 2004
  • Wissenschaft im Dialog: Moderation, GMN GmbH, 2003
  • Wissenschaftssommer – Bremen: Moderation, Bundesministerium für ?Forschung und Wissenschaft, 2002
  • Grace: Moderation, der Startveranstaltung des Sateliten Grace DLR, ESA, ?NASA, 2002
  • Nat – Working – Preisverleihung: Moderation, Robert – Bosch – Stiftung, 2002
  • IFA – ARD – Bühne: Moderation, 2001
  • ILA: Moderation, ESA, DLR, 2000
  • Start der ISS: Moderation, ESA, DLR, 2000

 

AUTORENTÄTIGKEITEN

2013

  • WAS IST WAS – Wetter. Sonne, Wind und Wolkenbruch, VÖ 31.10.2013
    Neuauflage, Band 007, Tesloff Verlag

2010

  • Autor für HÖRZU WISSEN
  • Autor für HÖRZU
  • Landschaftsformen, Buch, Verlag: Springer, Heidelberg

2009

  • Naturkatastrophen: Wirbelstürme, Beben, Vulkanausbrüche – Entfesselte Gewalten und ihre Folgen, Buch, Verlag: Springer, Heidelberg

2008

  • Wetter, Klima, Klimawandel: Wissen für eine Welt im Umbruch, Buch, Verlag: Springer, Heidelberg

2007

  • „Heiter bis Wolkig“, Buch, Ehrenwirth Verlag

2005-2006

  • Wissenschaftskolumne für „GQ“

2002

  • Autor für ein „STERN Spezial“ zur Flutkatastrophe

 

RADIO

1995 “Antenne MV in Plate” Wettermoderation
1995 – 2005 “EinsLive“, “WDR2”, “Bayern 3”, “SR1”, diverse Wettermoderationen

 

KONTAKT

excentric ARTIST MANAGEMENT e.K.
Im Weichserhof 4
50678 Köln

Malte Hentschel
phone: +49 221-588 71 552

 

Sie haben eine Anfrage für Karsten Schwanke? Hier können Sie gleich das Formular ausfüllen!

Für Autogrammwünsche bitte ich um Zusendung des Wunsches inkl. eines frankierten Rückumschlages. Andere Anfragen können leider nicht bearbeitet werden.