SVEN KROLL

Moderator, Sprecher, Autor & Journalist

 

KURZBIOGRAFIE

Sven Kroll begann seine journalistische Laufbahn bereits mit 16 Jahren bei der regionalen Tageszeitung Hellweger Anzeiger. Noch während der Abiturphase arbeitete er für diverse Radio- und Fernsehsender. Seine eigene Fernsehproduktionsschmiede Talkmedia gründete er während seines Studiums an der Ruhr-Universität in Bochum.

2005 begann Sven Kroll seine Redakteursausbildung im Sat.1 Landesstudio NRW. Während dieser Zeit arbeitete er für das „Sat.1 Frühstücksfernsehen“, „Das Sat.1 Magazin“ und stand auch für die Sendung „Sat.1 17:30 Live“ vor der Kamera. Weitere Beiträge entstanden zeitgleich für das ARD-Format „Brisant“ sowie die Sendungen „Heute“, „Drehscheibe Deutschland“ und „Hallo Deutschland“ im ZDF.

2 Jahre später wechselte Kroll als Chef vom Dienst, Moderator und Formatentwickler zum Regionalsender wm.tv im Westmünsterland. Dort baute er den heutigen Sender center.tv Münster maßgeblich mit auf. Von der täglichen Hauptnachrichtensendung „wm.aktuell“, dem boulevardesken „wm.Magazin“ oder dem Jahresrückblick moderierte er zahlreiche Formate.

Wieder öffentlich rechtlich wurde es 2008. Seitdem arbeitet er vor und hinter der Kamera für die Nachrichtenformate des WDR. 2009 noch als Redakteur der „Lokalzeit NRW“ danach wieder als Autor und Außenmoderator für das WDR Fernsehen und WDR2. Formate wie die „Lokalzeit aus Dortmund“, „Daheim und Unterwegs“, die „Aktuelle Stunde“, „WDR Aktuell“ oder die „Tagesschau“ gehören zum Alltag des Allrounders.


PERSÖNLICHES

Jahrgang: 1983
Größe: 193 cm
Augenfarbe: blau
Haarfarbe: dunkelblond
Konfektion: 98-102
Geburtsort: Ahlen
Wohnort: Dortmund
Sprachen / Dialekt: Englisch, Niederländisch

WERDEGANG

Moderationsausbildung:

  • 2011 Moderationstraining, ARD.ZDF Medienakademie
  • 2009 Live-On-Workshop, Herbert Elias & Georg Kellermann (WDR)
  • 2007 Dramaturgie-Schulung bei Gregor A. Heussen
  • 2005-2007 Sprechtraining, Ulrike Bosch (Sat.1 NRW)
  • 2006 Ausbildung zum Videojournalisten, WestCom Medien
  • 2005 Moderations- & Interviewcoaching, Marietta Slomka (ZDF)
  • 2005 TV-Coaching, Riccarda Voss & Elke Bröder (u.a. Vox & WDR)
  • 2004-2005 Moderationscoaching, Joachim Aich (Deutschlandfunk)
  • 2004 Sprechtraining, Susanne Haeberlein (Deutsche Hörfunkakademie)
  • 2001 Moderationscoaching, Thomas Hinrichs (ARD)

Ausbildung:

  • 2006 Medienrechtsschulung bei Prof. Dr. jur. Udo Branahl
  • 2003-2005 Studium Germanistik & Pädagogik, Ruhr-Universität-Bochum
  • 2003 Abitur am Geschwister-Scholl-Gymnasium, Unna
  • 1998 Streitschlichterausbildung mit Schwerpunkt „Konfliktmanagement“

Praktika & Hospitationen:

  • 18.05.2009 „WDR Mediathek“, Dortmund
  • 04.08-28.08.2008 „WDR Fernsehen“, Dortmund
  • 08.08-30.09.2005 „WestCom Medien“, Dortmund[sep1]

TV (Auswahl)

  • seit 2010 „Der geschenkte Tag“ (7 tlg. Sommerserie), Moderation, WDR
  • 2014 „Westfälisch Jeck“ (Finalshow), Moderation, WDR
  • 2013 „Der geschenkte Tag“ (8 tlg. Sommerserie), Moderation, WDR
  • 2012 „Der geschenkte Tag“ (7 tlg. Sommerserie), Moderation, WDR
  • 2010 „Svens Ferienjobs“ (6 tlg. Sommerserie), Moderation WDR
  • seit 2009 Live-Reporter, WDR Fernsehen
  • 2009 „WDR Fernsehen“ („Lokalzeit NRW“), Redakteur
  • seit 08.2008 „WDR Fernsehen“ (u.a. für Lokalzeit, Aktuelle Stunde, WDR Aktuell, Tagesschau, Daheim & Unterwegs), Freier Autor & Live-Reporter
  • 2008 Moderation „Kroll to go“ (Pilot), wm.tv
  • 2008 Moderation „Kreiszeit Coesfeld“, wm.tv
  • 2008 Moderation „Heimatzeit Wesel & Kleve“, wm.tv
  • 2007 Moderation Jahresrückblick „wm.tv – Unser Jahr“, wm.tv
  • 2007-2008 Moderation „Kreiszeit Recklinghausen“, wm.tv
  • 2007-2008 Moderation „Heimatzeit Bocholt“, wm.tv
  • 2007-2008 Moderation „wm.Magazin“, wm.tv
  • 2007-2008 Moderation „wm.Aktuell“, wm.tv
  • 2007-2008 „wm.tv – Das Regionalfernsehen“, CvD & Redakteur
  • 2007 Moderation “wm.Sport“, wm.tv
  • 2005-2007 On-Reporter, Sat.1
  • 2005-2007 „Sat.1 NRW“, Volontär, Sprecher, Videojournalist
  • 2005-2006 „Westcom Storyline“ (u.a. für ARD, ZDF, NDR), Reporter
  • 1999-2005 „Talkmedia TelevisionGroup“,Redaktionsleiter
  • 1999-2003 Moderator & On-Reporter, Talkmedia TelevisionGroup
  • 30.03.-01.04.2001 Kongressfernsehen CCN, Hamburg

EVENT / OFF AIR (Auswahl)

  • „Einstieg Dortmund“, Moderation Messe zum Thema Journalismus seit 2010
  • „WDR-Filmnacht“, intern, Moderation seit 2009
  • „WDR-Studiofest“?, intern, Moderation seit 2009
  • Kulturfestivals „WIR“, Hauptbühne Dortmund?, 08.11.2001

RADIO

  • 2002-2003 „Antenne Unna“, Freier Mitarbeiter
  • 08.07-16.08.2003 „Antenne Unna“, Unna

PRINT

  • 2000-2003 „Hellweger Anzeiger“, Freier Mitarbeiter
  • 16.10-27.10.2000 „Hellweger Anzeiger“ Praktikum, Unna

SHOWREEL

Zum Showreel: hier

KONTAKT

excentric ARTIST MANAGEMENT e.K.
Im Weichserhof 4
50678 Köln

Malte Hentschel
phone: +49 221-588 71 552

Sie haben eine Anfrage für Sven Kroll? Hier können Sie gleich das Formular ausfüllen!

Für Autogrammwünsche bitte ich um Zusendung des Wunsches inkl. eines frankierten Rückumschlages. Andere Anfragen können leider nicht bearbeitet werden.